SIRISWeb (RISView / FIN-Web)

Warum meldet SIRISWeb "Falsche Anzeige, weil ein Server kein Bild liefert!"?
[x]

Das Bild in der Kartenansicht setzt sich meistens aus einem Stapel übereinandergelegter Einzelbilder zusammen. Dabei können die Einzelbilder wiederum von unterschiedlichen Servern angefordert worden sein. Wenn es einmal vorkommt, dass ein Server bei einer Anforderung kein Bild zurückliefert, wird von SIRISWeb die besagte Meldung angezeigt. Häufige Ursachen sind momentane Serverüberlastung oder zeitweiser Dienstausfall oder auch Netzwerkprobleme.

Wenn ich die Netzwerk Adresse (URL) einer SIRISWeb-Seite eingebe, wird die Anwendung nicht geladen. Woran kann das liegen?
[x]

Voraussetzung für die Verwendung von SIRISWeb ist ein sogenanntes Java Plugin (JRE ab Version 1.5_10). Oft sind es dann Sicherheitseinstellungen, die den Start von SIRISWeb verhindern können. Es hat sich bewährt, die URL (z.B. risview.bayern.de) in die Liste der vertrauenswürdigen Seiten Ihres Browsers aufzunehmen. Wenn zumindest das Java Symbol (Kaffeetasse) im Infobereich der Windows Startleiste erscheint, kann der Inhalt der Java Konsole nützliche Informationen liefern (Rechtsklick auf das Symbol und Konsole öffnen aus dem Popup-Menü wählen). Möglicherweise liegt es aber auch daran, dass der Zugang zur SIRISWeb-Seite erst von Ihrem Netzwerk-Admin im Behördennetz freigeschaltet werden muss.

Mit SIRISEdit aktualisierte Daten sind im RISView nicht sichtbar. Woran kann das liegen?
[x]

RISView arbeitet nicht mit den Originaldaten, sondern mit einem beruhigten Datenbestand. Dieser wird normalerweise jede Nacht von einem Ausspielprogramm erzeugt, sodass die Änderungen erst am nächsten Tag sichtbar werden. Selten verhindert auch ein Fehler den Ausspielvorgang. Dann wird die Änderung erst sichtbar, sobald der Fehler korrigiert werden konnte.

Im Rasterdatenhintergrund gibt es rechteckige weiße Flecken. Wodurch wird das verursacht?
[x]

Der Rasterhintergrund wird auf dem Server meist als eine Ansammlung von Bildkacheln abgelegt, und der Zugriff erfolgt über einen sogenannten Rasterkatalog, in welchem die geografische Lage der Kacheln gespeichert ist. Wenn ein Kartenausschnitt beim Server angefordert wird, stellt ein Kartendienst aus den Einzelbildern ein Gesamtbild zusammen. Dabei stützt er sich aus Gründen der Geschwindigkeit auch auf zwischengespeicherte Informationen in sogenannten aux-Dateien. Manchmal sind die Daten in einer aux-Datei ungültig und so entsteht ein "weißer Fleck", wenn die zugehörige Kachel nicht dargestellt wird. Bitte helfen Sie uns, diesen Fall zu bereinigen, indem Sie uns das Rasterthema und die Koordinaten der fehlenden Kachel melden.

Obwohl ein bestimmtes Thema eingeschaltet (d.h. im Themenbaum angehakt) ist, wird das Thema in der Kartenansicht von SIRISWeb nicht angezeigt. Woran liegt das?
[x]

Mit dem Datadict-Konfigurationswerkzeug SIRISDadix kann der Administrator für jedes Thema einen Sichtbarkeitsbereich definieren. Wenn der aktuell in SIRISWeb angezeigte Maßstab außerhalb des eingestellten Sichtbarkeitsbereichs liegt, wird das Symbol im Themenbaum ausgegraut und das Thema auch nicht dargestellt. Wenn Sie mit der Maus auf dem Thema verweilen, sollte ein Tooltip anzeigen, für welchen Bereich das Thema konfiguriert ist. Sie können den Maßstab dann gezielt so verändern, dass das Thema wieder sichtbar wird.

Im Kartenfenster von SIRISWeb wird ein bestimmtes Thema angezeigt. Wenn man die aktuelle Ansicht ausdruckt, fehlt das Thema. Ist das ein Programmfehler?
[x]

Dieses Verhalten ergibt sich dadurch, dass die Auflösung von Bildschirm und Ausdruck (und damit auch der Maßstab) meist unterschiedlich ausfallen, obwohl das gleiche Gebiet dargestellt wird. Um einschätzen zu können in welchem Maßstab der Ausdruck erfolgt, wird der Wert in der SIRISWeb-Statuszeile ausgegeben. Wenn Sie diesen Wert im Dialog "Selbstdefinierter Maßstab" für den Bildschirm einstellen, erscheinen die Themen so, wie sie ausgedruckt wurden.

Beim Ändern des Passwortes bekomme ich die Fehlermeldung "2245 Das Kennwort entspricht nicht den Anforderungen der Kennwortrichtlinien...". Was mache ich falsch?
[x]

Die in SIRISWeb verwendete Benutzerverwaltung stützt sich intern auf die in Windows eingebaute Benutzerverwaltung. Die Fehlermeldung würde auch auftreten, wenn Sie nur mit Windows-Bordmitteln ihr Kennwort ändern wollten. Für die Kennwortrichtlinien der Domäne, in der der Server steht, ist der Domänen-Admin dieser Behörde zuständig. Er kann z.B. vorgeben, dass sich das neue Passwort vom alten unterscheiden muss und dass man es nur einmal am Tag ändern darf.

Wie bekomme ich Detailinformationen über Objekte eines bestimmten Themas (z.B. Straßen)?
[x]

Zuerst schalten Sie das gewünschte Thema ein, d.h. Sie klappen den Themenbaum bei Raumordnungskataster/Verkehr, Nachrichtenwesen auf und klicken die Checkbox von Straßenverkehr an. Dann navigieren Sie zu der gesuchten Straße, sodass sie in der Kartendarstellung sichtbar wird. Wählen Sie jetzt aus der Werkzeugleiste dasjenige für Sachdaten-Information (i) aus. Mit der Maus markieren Sie anschließend ein Rechteck, das die gesuchte Straße schneidet. Die Straße sollte daraufhin in der Abfrageliste erscheinen. Stellen Sie sicher, dass die Zeile mit der gewünschten Straße markiert ist und klicken Sie jetzt auf Details anzeigen, um den Dialog mit den zugehörigen Informationen anzuzeigen.




Schnellkontakt zu GUC
E-Mail: info@guc.de
Tel: 089 / 41 11 88 0